Jugendschachkurs Herbstsemester

Möchtest du ein Schach-Profi werden? Wir zeigen dir, wie du deine Gegnerin oder deinen Gegner schachmatt setzt. Im spannenden Kampf auf dem Brett kannst du eine echte Königin oder ein wahrer König sein.

 

Das Spiel stellt knifflige Rätsel, die du lösen musst. Mit der Stappenmethode lernst du Schritt für Schritt die Grundlagen des Schachspiels. Fortgeschrittene Spielerinnen und Spieler werden auf ihrem entsprechenden Niveau gefördert.

 

Unterrichtstag

Donnerstag von 18.45 bis 19.45 Uhr                  (Version als pdf)

Details sind dem Tätigkeitsprogramm zu entnehmen.

Kursdauer

Semesterkurs mit 12 Lektionen

Während den Schulferien findet kein Kurs statt.

Kurseinstieg

Ein Einstieg ist jederzeit möglich

Kurskosten

CHF 125 pro Semester inkl. Lehrmittel & Mitgliedschaft SC Sursee

ab dem zweiten Kind der gleichen Familie CHF 25 Ermässigung

Ort 

Jugendzentrum «metro»

Moosgasse 1

6210 Sursee 

Teilnahmealter 

Kinder / Jugendliche ab 8 Jahren 

Bedingungen

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig 

Kontakt

Albert Gabersek (Trainer C Swiss Chess)
Sonnhalde 5
6232 Geuensee

 

Telefon: 079 / 363 56 71

E-Mail: jugendleiter@schachclub-sursee.ch 

                          

oder via folgendem Anmdeldeformular

 

Der Kurs wird mit der Stappenmethode unterrichtet. Die Stappenmethode ist ein in Holland entwickelter und vom Schweizerischen Schachbund unterstützter Trainingslehrgang, der auf einem Stufensystem basiert, daher auch der Name. Für jede der sechs Stufen (vom Anfänger bis zum erfahrenen Turnierspieler) gibt es ein Heft mit verschiedenen und abwechslungs-reichen Schachaufgaben, die den Junioren helfen, ein besseres Schachverständnis zu entwickeln und sich auch taktisch stark zu verbessern. Der Kursleiter erklärt den Junioren die Themen individuell und unterstützt sie beim Lösen der Aufgaben. Jeder Teilnehmer wird gezielt auf seinem Niveau entsprechend gefördert.

  

 

Anmeldung

Vor-, Nachname
 
Adresse
PLZ, Ort
 
E-Mail
Geburtstag
  
Nachricht
Sicherheitscode
Bitte geben Sie nebenstehenden Sicherheitscode in obiges Feld ein (Spam-Schutz).