> Zurück

Ausschreibung Cup Waldstätte 2017

Karlen Salih 01.04.2017

 

Der Innerschweizer "Cup Waldstätte" findet dieses Jahr neu im Schachmuseum in Kriens statt. Die Modalität bleibt unverändert: Spieler unter 1800 ELO bestreiten drei Vorrunden in Vierergruppen. Die zwei Besten aus jeder Gruppe kommen in die 1. Hauptrunde.

 

Anmeldeschluss für die Vorrunde ist der 22. April, für die Hauptrunde der 10. Juni 2017.

 

 

Ramon Suter im Einsatz

 

 

In den vergangenen Jahren übernahm Roland Fischer die Verantwortung für den Cup Waldstätte. Er tat dies mit Herzblut und sorgte jeweils für einen reibungslosen Ablauf des Turniers!

Für die aktuelle Ausführung übernimmt neu Urs von Wyl die Leitung.

 

Der Schachclub Sursee war in den vergangenen Jahren stark vertreten. So erreichte Albert Gabersek im Jahr 2015 den Final, wo er jedoch an Daniel Portmann (Emmenbrücke) scheiterte.

Im Jahr 2016 gelang ihm der Finaleinzug erneut. Mit Sebastian Hoffmann (Tribschen) hatte er einen starken Gegner, den er jedoch bezwingen konnte! Mehr zum letzjährigen Turnier finden Sie in diesem Bericht.

 

Weitere Infos zum "Cup Waldstätte 2017" finden Sie in der Ausschreibung und auf der Webseite des ISV.

Für Spieler des SCS, die am Cup Waldstätte teilnehmen, übernimmt der Schachclub die Startgebühr. Der Vorstand bedankt sich für eine zahlreiche Beteiligung und wünscht viel Erfolg!